Atlastherapie


Diese von mir angebotene Therapie hat nichts mit Chiropraktik oder Osteopathie zu tun.

Mit einfachen Techniken wird auf sanfte Weise Einfluss auf den Atlas und die oberen Kopfgelenke genommen.
Mit schonenden und einfühlsamen manuellen Impulsen (ohne Hilfsmittel) wird auf diesen sehr sensiblen Bereich der Halswirbel in ihrer Funktion und Stellung eingewirkt. Da eine Therapie einzelner Wirbel ( wie Atlas und Axis) ohne Einbeziehung der gesamten Wirbelsäule nicht ausreichend ist, werden weitere therapeutische Maßnahmen mit einbezogen. Diese richten sich nach dem individuellen Befund und kommen z. B. aus dem Bereich der Massage und Entspannung oder der Schmerztherapie nach Liebscher- Bracht.

Die Kombination bringt den Erfolg und wird als heilsam und sehr erleichternd empfunden.

Über die Besonderheit des Atlas habe ich einige Hintergrundinformationen für Sie zusammengefasst:

Wenn Sie Interesse haben, klicken Sie einfach hier

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie mich an. Für detailliertere Auskunft stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung!

Sichern Sie sich jetzt einen Termin: Tel.: 0511 – 2287406

Zur Preisübersicht

Um die Zeit bis zu Ihrem Termin bei mir zu nutzen, empfehle ich Ihnen zur vorsichtigen Dehnung der verspannten Nackenmuskulatur folgenden  You Tube Film:

 

      Gerne biete ich Ihnen auch Yogaeinzelunterricht oder Breuß Massage an, um Ihrem Körper zu helfen, falsche Bewegungs- und Haltungsmuster und Verspannungen aufzulösen.